Herausforderung:
Ein Industrieunternehmen plant die Treasury-Aktivitäten der Zentrale sowie in den Konzerneinheiten in einem gemeinsamen System zu integrieren und abzubilden. Eine integrierte Datenbasis soll verkürzte Standardabläufe schaffen, den Austausch zwischen den beteiligten Bereichen effizient gestalten und ein aussagekräftiges, aufwandsarmes Reporting ermöglichen. Hierzu soll das Altsystem abgelöst und durch ein neues, weltweit einsetzbares System ersetzt werden.

 

Aufgaben:

  • Konzeption der Workflows im Treasury-System
  • Erstellung Fachkonzept zum ‚Transaction Flow’ im Transaction Moduls des Systems
  • Einführung eines strukturierten Testmanagements und Konzeption der Testplanstruktur
  • Koordination von Business Tests in den Fachbereichen sowie Test-Tracking
  • Mitarbeit bei der Planung von Projektphasen
  • Abstimmung, Koordination und Steuerung der Prüfung durch interne und externe Revision
  • Aufbau eines adäquaten Qualitätsmanagements

 

Kundennutzen:

  • Definierte Qualität des einzuführenden, konzernweiten Treasury-Systems
  • Abnahme der Prozesse und des Systems durch interne und externe Revision
  • Abnahme des Systems durch den zentralen Fachbereich sowie den Konzerneinheiten
  • Abgestimmte Dokumentation der Systemabläufe
  • Sicherstellung von Effizienz und Effektivität sowie der Einhaltung von weiteren Qualitätsmerkmalen durch ein strukturiertes Qualitätsmanagement

Hier finden Sie uns

Thibera Consulting GmbH

Kaiserstr. 170-174

66386 St. Ingbert

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 6894 103 277

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thibera Consulting GmbH, 2014